Erdbeer-Lasagne

70 min leicht Rezept drucken
Dessert Cook

1

Die Rhabarberstangen schälen und in 5 Zentimeter lange Stücke schneiden. Weißwein zusammen mit dem Zucker aufkochen und im Kühlschrank abkühlen lassen. Wenn die Masse erkaltet ist, das Himbeerpüree und den Holunderblütensirup hinzugeben. Die Hälfte des Rhabarbers in eine Auflaufform geben. Mit der Weißweinmarinade bedecken und im Backofen bei 180°C ca. 15-20 Minuten garen. Den restlichen Rhabarber in feine Streifen hobeln und in Eiswasser mit den Kaffirlimonenblätter legen.

2

Die Erdbeeren mit dem Gin und Zucker mixen. Dann einen Teil mit Hilfe eines Stabmixers durch Zugabe von Xanthan eindicken und den Rest der Erdbeermasse dazugeben.

3

Für den Frischkäse alle Zutaten verrühren und in eine Spritzflasche füllen.

4

Die Filoblätter rund ausstechen, mit Butter bestreichen und im Ofen zwischen 2 Backpapierbögen bei 140 Grad knusprig backen. Am besten mit einem zweiten Blech beschweren.

5

Die weisse Schokolade möglichst dünn auf ein mit Backpapier oder Silpatt-Matte belegtes Blech legen, mit etwas Salz bestreuen und im Ofen bei 160 Grad für 6-8 Minuten goldgelb backen. Abkühlen lassen und in kleine Segmente brechen.

6

Beim Anrichten das Erdbeergelee, die Frischkäsecreme und die Filoblätter schichten. Mit den restlichen Zutaten dekorativ ausgarnieren.

Ein Rezept von Christoph Zrim

Christoph Zrim

Zutaten

Personen

Erdbeer-Lasagne

Erdbeeren
Edinburgh Gin Liqueur Rhubarb & Ginger 20% Vol.
Feinkristallzucker
Xanthan
Züger Bio Frischkäse
Feinkristallzucker
Premium Vanille Schote Tahiti
Rinds-Huftdeckel II enthäutet Stück zu ca. 1 kg
Carma White Nuit Blanche 37% Tropfen
JuraSel Tafelsalz mit Jod
Pan Filo Strudel Ziehteig
Die Butter
Rhabarber gepackt
Sah Bio Sirup Holunderblüte. Karton zu 6 Flaschen x 50 cl
Feinkristallzucker
Boiron Himbeer Purée
Weissburgunder Hannes Reeh
Kaffirlimonenblätter TK
Nectaflor Erdbeeren knusprig