Montag, 12.07.2021

AG für Fruchthandel/Paul Goop AG

Roman und Fränzi Hintermeister-Goop stellen für Transgourmet/Prodega in der Region Basel nach alter Tradition Kartoffel- und Selleriesalat vom Feinsten her.

«Viele Leute aus der Region kennen den Namen Paul Goop AG und wissen, dass sie guten Geschmack erwarten dürfen.»

 

Fränzi Hintermeister-Goop

AG für Fruchthandel/Paul Goop, Allschwil

 

In Allschwil BL, wenige Meter von Basels Stadtgrenze entfernt, finden sich zwei Firmen unter einem Dach, welche dieselbe Mission haben: Hervorragende Salate für die Prodega-Märkte in Pratteln BL, Reinach BL und Basel zu erzeugen. Am 1. Januar 2021 hat die AG für Fruchthandel von der Paul Goop AG die Sparten Produktion und Handel sowie den Grossteil des Personals übernommen. Seither ist die neue Besitzerin für den Kartoffelsalat zuständig, während der Selleriesalat weiterhin Sache des Familienunternehmens Paul Goop AG ist. Aber auch nach der Neustrukturierung bleiben die Salate Familiensache, denn die beiden Chefs sind miteinander verheiratet: Roman Hintermeister arbeitet für die AG für Fruchthandel, Fränzi Hintermeier-Goop «regiert» in der Firma ihres verstorbenen Vaters. Zusammen mit ihren Angestellten sorgt das eingespielte Duo dafür, dass die Prodega-Kunden auf beste Qualität zählen können: Das Gemüse stammt aus der Schweiz, die Saucen werden im Haus und ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Dazu kommt viel Handarbeit.

Eine Auswahl aus dem Sortiment der AG für Fruchthandel/Paul Goop AG ist in folgenden Märkten erhältlich:
Pratteln | Reinach | Basel