Freitag, 19.06.2020

BierVision Monstein AG

«The last beerstop before heaven!»

Sebastian Degen
BierVision Monstein AG, Davos-Monstein

Monstein – schon alleine der Namen des Walserdorfes im Kanton Graubünden klingt nach perfekter Idylle. Das kleine Dorf liegt auf einer Sonnenterrasse, rund 1625 Meter über Meer. Die Häuser sind mehrheitlich noch mit traditionellen Lärchenschindeln bedeckt. Fast zu schön, um wahr zu sein.

Hier in Monstein befindet sich in einer ehemaligen Dorfsennerei – einem über 100 Jahre alten Gebäude – die Schaubrauerei BierVision Monstein AG. Sie wurde im Jahr 2000 von zwei gebürtigen Monsteinern und zwei nicht Bündnern gegründet. Heute beschäftigt die Brauerei 5 Mitarbeitende und produziert im kühlen Kellergewölbe aus kristallklarem Bergquellwasser, Schweizer Hopfen und u.a. einheimischer Bio-Berggerste von Gran Alpin jährlich 2000 Hektoliter Bier.

Zu den verschiedenen Bierspezialitäten gehört auch das Monsteiner Huusbier. Es hat eine goldgelbe Farbe, ist würzig im Geruch und malzig im Geschmack.

Das Monsteiner Huusbier ist im Prodega-Markt Chur erhätlich.