Überblick

Transgourmet Premium
Für anspruchsvolle Geniesser

Transgourmet Premium Produkte sind nicht nur von besonders exquisiter Qualität, sie überzeugen auch durch Geschichten rund um deren Herkunft und Produktion. Die Marke ist somit für alle, die etwas besonders Genussvolles suchen und sich für seltene Zutaten interessieren. So zaubern erlesene Reis-Spezialitäten aus Asien oder fermentierter Pfeffer aus Sri Lanka ein Highlight auf Ihre Speisekarte.

Erwarten Sie das Unerwartete

Mit Transgourmet Premium bieten wir Ihnen ganz besondere Produkte, die durch Herkunft, Geschichte und Zubereitung, neben einer aussergewöhnlichen Qualität eine weitere Ebene der Kommunikation mit dem Gast ermöglichen.

Sprechen Sie die Gäste an, die etwas Besonderes suchen und sich mit seltenen Zutaten auf eine kulinarische Entdeckungsreise begeben möchten. Damit können Sie aus einer Menukarte etwas Besonderes machen: Transgourmet Premium. Denn Kochkunst braucht Inspiration.

Produktraritäten in herausragender Qualität

Die Aufzucht in der Mutterkuhherde ist die natürliche Haltungsform, welche das Tierwohl optimal berücksichtigt. Das Kalb bleibt nach der Geburt bei seiner Mutter und wird vorwiegend mit Muttermilch gefüttert - später auch mit Gras und Heu. Freilandhaltung mit Sommerweide und Winterauslauf sowie besonders tierfreundliche Stallungen sind Voraussetzung. Das Swiss Prime Angus Beef aus Mutterkuh-Haltung erhalten Sie unter der Transgourmet Eigenmarke Premium.

Reis

Weltweit existieren tausende Reissorten. Aus diesem grossen Fundus haben wir sechs exklusive Sorten ausgewählt. Zum Beispiel der Pachcha Perumal Rice. Nicht nur der sorgfältige, biologische Anbau zeichnet diesen seltenen und sagenumwobenen Reis aus, sondern auch die rostbraune Farbe und das blumige, nach Zedernholz duftende Aroma.

Öle

Erlesene Öle geben vielen Gerichten einen besonderen Kick. Sorgfältig ausgewählte Produkte von Oliven-, Mohn- bis Hanföl sorgen für invidividuelle Geschmacksnoten und werden Ihre Gäste verführen.

Original Persischer Safran

Kultiviert wird der organisch angebaute Sargol Coupé Safran der Qualitätsstufe 1 in den persischen Hochebenen. Bei der Handverlesung werden die Narbenteile der Stempel möglichst weit aussen abgezupft und überzeugen durch ihr besonders intensives Aroma.

Pfeffer mit Meersalz fermentiert

Der schwarze Hochlandpfeffer aus Sri Lanka wird nach einem geheimen asiatischen Familienrezept auf natürliche Weise mit feinstem Salz aus dem Indischen Ozean fermentiert und entwickelt mit seinen ätherischen Ölen ein wahres Feuerwerk auf der Zunge.