Gelato di Natura Mantecati Fior di Latte & Cheesecake

30 min leicht Rezept drucken
Dessert Cook

1

Cheesecake
Die Guetzli klein mixen und mit der temperierten Butter zu einem Teig verarbeiten. Diesen gleichmässig in einer Backform verteilen und andrücken. Die restlichen Zutaten zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten und durch ein Spitzsieb passieren. Masse auf den Keksboden geben und bei 90 °C für 3 Stunden backen. Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit etwas Zucker karamellisieren.

2

Beeren-Coulis
Die frischen oder tiefgefrorenen Beeren in einem grossen Topf kurz aufkochen. Den Orangenjus zugeben und nochmals 2 bis 3 Minuten kochen. Anschliessend vom Herd nehmen und mit dem Staubzucker bestreuen. Zum Schluss die Masse durch ein Haarsieb passieren und kalt stellen.

3

Minzen-Zitronen-Gelee
Die Pfefferminzblätter mit 2 dl kochendem Wasser übergiessen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Blätter entfernen und den Extrakt mit Zitronensaft und Gelierzucker mischen. Alles für 4 Minuten kochen lassen und den Likör unterrühren. Im Kühlschrank für 2 Stunden ruhen lassen. Alles zusammen mit dem Gelato di Natura Mantecati Fior di Latte anrichten und servieren.

Ein Rezept von David Fichte

David Fichte

Zutaten

Personen

Gelato di Natura Mantecati Fior di Latte

Gelato di Natura Mantecati Fior di Latte

Cheesecake

Quality Vorzugsbutter
Kambly Petit Beurre
Philadelphia
Feinkristallzucker
Weissmehl
Quality Eigelb flüssig Import
Quality Vollei flüssig Import
Quality Vollrahm 35%
Premium Vanille Schote Tahiti

Beeren-Coulis

Quality Waldbeerenmischung
Quality Orangensaft 100%
Puderzucker

Minzen-Zitronen-Gelee

Minze
Zitronen
Gelierzucker
Berliner Luft Pfefferminzlikör 18% Vol.