Miso Suppe

75 min leicht Rezept drucken
Vorspeise Cook

1

Lauch, Stangensellerie und grüner Spargel in kräftig gesalzenem Wasser hintereinander bissfest blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Das Wasser vom Blanchieren mit Kräuteressig, Wacholderbeeren, Lorbeer, Chili und Senfkörnern abschmecken. Das Gemüse in ein Einmachglas schichten und mit dem völlig ausgekühlten Fond auffüllen. Kalt stellen.

2

Die Tomaten würfeln und mit Basilikum, Liebstöckel, Misopaste und dem Gemüsefond pürieren. Über Nacht durch ein Passiertuch abtropfen lassen und dabei die Flüssigkeit auffangen. Die aufgefangene Suppe mit Wiberg Würzsauce No1 und Sojasauce abschmecken.

3

Für die Frühlingsrollen das Gemüse und den Iberico Schinken in feine Streifen schneiden. Das Gemüse salzen, 15 Minuten einziehen lassen und danach gut auspressen. Mit dem Schinken und den Gewürzen abschmecken. Die Masse auf einem Blatt Frühlingsrollenteig ausbreiten, einwickeln, mit einem Pinsel die Enden mit Eigelb bestreichen und verschliessen. In heissem Öl goldgelb backen.

4

In einem tiefen Teller das grüne Gemüse arrangieren. Mit Misosuppe (je nach Jahreszeit kalt oder warm) auffüllen, mit fein geschnittenem Frühlingszwiebel bestreuen und die knusprige Frühlingsrolle separat servieren.

Ein Rezept von Christoph Zrim

Christoph Zrim

Zutaten

Personen

Miso Suppe

Premium Tomaten Marmande rot
Basilikum scharf Grapau""
Maggikraut Bund
Hügli Gemüsebouillon nature
Wiberg Würzsauce Nr.1
Poulet-Brust ohne Haut ohne Innenfilet
Cipollotte / Bundzwiebeln
Frühlingsrollen Teig eckig
Baron de Ley Jamon Iberico Bellota geschnitten
Bio Rüebli mittel
Bio Sellerie
Bio Kabis weiss
Bio Mungsprossen
Wiberg Curry Purpur
Wiberg Kümmel gemahlen
Wiberg Koriander gemahlen
Wiberg Ingwer gemahlen
Knoblauch gepackt
Origine Schweizer Bio Eier
Premium Lauch gebleicht
Stangensellerie gepackt
Spargeln grün
Premium Bio Apfelessig
Wiberg Wacholderbeeren
Wiberg Lorbeerblätter ganz
Wiberg Senfkörner
JuraSel Tafelsalz mit Jod