Laura Loosli gewinnt «gusto19»!

Vor wenigen Minuten zum verdienten Gewinner bei «gusto19» erkoren!

Erfahren Sie hier mehr zum Gewinner.

 

zur Gewinnerin

Le championnat suisse pour les apprentis cuisiniers des 2ᵉ et 3ᵉ années

Tu es né/e en 2001 ou plus tard et tu es apprenti/e cuisinier/ère de 2e ou 3e année en Suisse? Alors, montre à la Suisse gastronomique ce dont tu es capable!

 

Voici les consignes du concours:

Entrée chaude: «Bœuf suisse»

  • au moins 1 morceau de viande de bœuf ou de vache

  • 1 produit laitier

  • autres accompagnements/garnitures au choix

Plat principal chaud: «Ovo-lacto-végétarien»

  • 1 légumineuse suisse

  • 1 fruit à noyau ou à pépins suisse

  • des pommes de terre d'origine suisse

  • au moins deux des aliments prédéfinis doivent être issus de l'agriculture biologique

  • autres accompagnements/garnitures au choix

Après avoir présenté ton assiette, tu feras part personnellement de tes réflexions sur le plat principal au jury de dégustation.

Inscription

Pour participer, c'est aussi simple que cela:

  1. Crée une entrée et un plat principal selon les consignes ci-dessus

  2. Rédige un titre et une courte description pour chaque plat

  3. Prends une photo de bonne qualité de chaque plat

  4. Télécharge le tout ici transgourmet.ch/gusto-inscription - et c'est parti

 

Lors du concours culinaire final, l'entrée devra être envoyée après 2 h 30 et le plat principal 30 minutes plus tard. Tu trouveras toutes les infos et le règlement complet ici  transgourmet.ch/gusto-regles.

 

Dernier délai d'inscription: lundi 14 novembre 2022 (23 h 59)

 

Des questions concernant les consignes ou les règles?

La Société suisse des cuisiniers se fera un plaisir de t'aider: gusto@kochverband.ch.

 

Pour toute autre question concernant «gusto», tu peux contacter notre responsable Renato Artoni: events@transgourmet.ch.


Les étapes suivantes:

31 décembre 2022

À cette date au plus tard, tu sauras si tu fais partie des neuf finalistes.

 

17 janvier 2023

«Meet the finalists» - séance photos à Baden & apéritif de réseautage chez Emmi à Kaltbach, en présence des sponsors & des partenaires

 

17-19 février 2023

Journée d’entraînement avec Tobia Ciarulli et Thomas Kuster chez Electrolux, à Sursee

 

30 mars 2023

Concours culinaire final à l'école professionnelle de Baden

 

31 mars 2023

«gusto - the show» avec remise des prix au 2m2c à Montreux

Prix

 

1er prix

2 semaines à Hong Kong

  • Aperçu des cuisines de Soren Lascelles au Grand Hyatt

  • Goûter au street food sur les célèbres marchés nocturnes de la ville

  • Le Victoria Harbour vu de la montagne locale de Hong Kong, le Victoria Peak

  • Promenade à Kowloon avec vue panoramique de Hong Kong

  • Programme individualisé en concertation avec le ou la lauréat·e

 

sponsored by

 

 

2e prix

1 semaine à Stockholm

  • Aperçu des cuisines de Tommy Myllymäki au restaurant Aira

  • Découvrir les voies navigables et les ponts de Stockholm lors d'une croisière touristique

  • Explorer la vieille ville de Stockholm sur l'île de Gamla Stan

  • Se détendre dans le parc royal de Djurgården

  • Programme individualisé en concertation avec le ou la lauréat·e

 

sponsored by

 

 

3e prix

1 semaine à Montreux

  • Aperçu des cuisines de Stéphane Décotterd à la Maison Décotterd

  • Entre lac, palmiers et montagnes: Montreux Riviera a beaucoup à offrir

  • Programme individualisé en concertation avec le ou la lauréat·e

 

sponsored by

 

 

4e prix

Set de couteaux KAI

  • Couteau universel, Santoku, couteau à jambon, couteau à pain

  • Malette à couteaux sknife incluse

 

sponsored by

 

Prix pour tous les participants

Si tu as correctement exécuté les consignes, tu recevras un bon Prodega d'une valeur de 200 francs ainsi qu'un précieux couteau KAI!

Save the date!

Envie de visiter le Hangar7/Restaurant Ikarus à Salzbourg et de récolter du caviar à la Maison tropicale de Frutigen? Grâce à ta participation à «gusto23», tu pourras t'inscrire aux excursions suivantes à partir de décembre:

 

Salzbourg

23 – 25 avril 2023

  • Souper au restaurant Ikarus (2* Guide Michelin, 19 points G&M)

  • Visite de la cuisine et du Hangar7

  • Spectacle culinaire interactif chez WIBERG avec Manfred Klein et Philipp Kohlweg

 

sponsored by

 

 

Maison tropicale de Frutigen

27 avril 2023

  • Récolte de caviar suivie d'une dégustation

  • Visite exclusive derrière les coulisses

  • Dîner dans une ambiance tropicale

 

sponsored by

 

Vainqueur de «gusto22» – Fynn Thielen


«gusto22» - ça tourne!

Le concours culinaire final a eu lieu le 31 mars  2022 à Baden, suivi le lendemain de la grande cérémonie de remise des prix, au Casino de Berne. Tu peux regarder ici les moments forts de ces deux journées.


 

Persönliche Videobotschaft von Mario Garcia

 

 

 

Persönliche Videobotschaft von Laura Loosli

 

 


Nouveautés sur le thème «gusto»

Medienmitteilung «gusto19»

Kochen auf höchstem Niveau

Das Finalistenfeld war dieses Jahr so spannend wie noch nie. Neun Kochlernende aus den verschiedensten Schweizer Regionen kochten um den Sieg bei «gusto19», dem Schweizer Kochlehrlingswettbewerb.

 

Mehr erfahren

Wer gewinnt «gusto19»?

Nach dem spannenden Wettkochen von gestern in der Berufsschule Baden steht heute Abend der festliche Gala-Abend mit Siegerehrung im KK Thun auf dem Programm. Ab 16.45h treffen sich über 400 eingeladene Gäste zu diesem jährlichen Höhepunkt im Zeichen des Kochnachwuchs. Wie immer moderiert von Sven Epiney und vielen spannenden Gästen auf der Bühne und im Saal.

 

Mehr erfahren


gustoevent

Das Sprungbrett für die Kochkarriere.

Alle gusto-News

gusto19

Und so geht es weiter:

22. März 2019
Gala-Abend mit Siegerehrung im Kultur- und Kongresszentrum Thun.

 

Wettbewerbsaufgabe

Möchtest du deine Kochkünste am gusto20 unter Beweis stellen?
So bist du dabei

So bist du dabei Jetzt anmelden

1. Preis

2 Wochen Philippinen

  • Kücheneinblicke im Hotel Shangri-La at the Fort ***** in der Hauptstadt Manila: Die verschiedenen Restaurants in einem der höchsten Gebäude der Philippinen (230 Meter) versprechen kulinarische Höhepunkte.
  • Im lokalen Transportmittel Jeepney, ursprünglich ein Überbleibsel der amerikanischen Jeeps aus dem 2. Weltkrieg, gehst du auf Stadtrundfahrt.
  • Besuch eines Wochenmarkts: Lass dich von der einzigartigen Stimmung in der Stadt mit zwei Millionen Einwohnern verzaubern.
  • Verbringe ein paar relaxte Tage auf der Insel Boracay und deren Traumstränden. Lass die Küche und Grossstadt-Atmosphäre hinter dir!

 

Preissponsor:

2. Preis

1 Woche Berlin

  • Kücheneinblicke im Berlin Marriott Hotel am Potsdamer Platz: Die offene Showküche verspricht den Besuchern spannende Einsichten und du wirst Teil davon sein.
  • Kücheneinblicke im Ritz Carlton am Potsdamer Platz: Im 5-Sterne-Superior-Hotel erwartet dich die Brasserie Desbrosses unter dem Motto «Nachhaltig – Regional – Saisonal».
  • Genuss auf hohem Niveau! Für ein Nachtessen im Berliner Fernsehturm gehst du auf 207m Höhe hinauf und hast die beste Aussicht auf die Stadt.
  • Erlebe die Vielfalt an Restaurants am und rund um den Alexanderplatz: Der grösste innerstädtische Platz Deutschlands verändert sich ständig und bleibt so immer spannend für Neuentdeckungen!

 

Preissponsor:

3. Preis

1 Woche St. Moritz/Andermatt/Zermatt

  • Fahrt mit dem legendären Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt (oder umgekehrt): Entlang eines atemberaubenden Panoramas führt die Strecke durch die Kantone Wallis, Uri und Graubünden.
  • Kücheneinblicke im Grand Hotel Zermatterhof *****: Küchenchef Heinz Rufibach und die Brigade im Prato Borni setzen mit dem Konzept «Alpine Gourmet» Walliser Produkte neu in Szene. Fantastische Geschmackserlebnisse, die von GaultMillau mit 15 Punkten ausgezeichnet sind.
  • Kücheneinblicke im Suvretta House *****: Im Grand Restaurant zelebriert Küchenchef Fabrizio Zanetti seine Philosophie einer marktfrischen französischen Küche mit internationaler Note und 15 GaultMillau-Punkten.
  • Hinter den Kulissen vom The Chedi: Erlebe das exklusive Hotel in Andermatt auf einer privaten Führung.

 

Preissponsor:

4. Preis

Shun Messerset der Edelschmiede Kai

  • Allzweckmesser, Santoku, Schinkenmesser und Brotmesser.
  • Hergestellt aus rostfreiem Damaszener-Stahl nach traditioneller japanischer Samurai-Schmiedekunst.
  • Inklusive sknife Messertasche.

 

Preissponsor:

Preis-Verlosung für alle Teilnehmenden

mit erfüllter Aufgabenstellung

Alle Teilnehmende mit erfüllter Aufgabenstellung können zudem an der Preis-Verlosung teilnehmen. Die Verlosungen für diese Preise finden im Januar 2019 statt. Du wirst anschliessend schriftlich benachrichtigt, solltest du zu den glücklichen Gewinnern gehören.

 

Zu den Preisen

Bildergalerie

FILTER:
Alle - gusto18 - gusto17 - gusto16

Das sagen ehemalige Finalisten

«Ich konnte viel Positives aus dem Wettbewerb mitnehmen. Das Thema hat mein Denken etwas verändert. Ich achte heute in meinem Alltag immer noch sehr darauf, «restlos» zu kochen. Zudem habe ich wertvolle Erfahrungen gesammelt für die praktische Prüfung, die mich nächstes Jahr erwartet. Jetzt habe ich schon eine leise Ahnung, wie es dort etwa ablaufen könnte.»

 

Julie Hohl

3. Platzierte «gusto17»


«Bei meinen «gusto» Gerichten, habe ich darauf geachtet, dass die Produkte aus einer nachhaltigen Produktion stammen und dessen Produzenten ihre Mitarbeiter und die Umwelt fair entlohnen. Dank «gusto» konnte ich viele wertvolle Erfahrungen machen und habe Kontakte geknüpft, welche bis heute halten. Viele von ihnen denken wie ich und sind bereit zum «umdenken». »

 

Silvan Oswald

Sieger «gusto16»


«Die Teilnahme bei «gusto» hat mir gezeigt, was überhaupt in mir steckt», erinnert sich «gusto15»-Sieger Lukas Kaufmann. «Ausserdem hat mir der Sieg viele Türen geöffnet. In die Junioren-Kochnationalmannschaft aber auch bei Bewerbungen. Eine Erfahrung, die ich nur jedem weiterempfehlen kann!»

 

Lukas Kaufmann

Sieger «gusto15»

Un grand merci aux sponsors

Organisation et patronat

Leading Partner

Sponsors des prix

Sponsors de catégorie I

Sponsors de catégorie II

Hast du Fragen zu gusto?
 

Kontaktiere uns

Bleibe auf dem Laufenden

Besuche uns jetzt auf Facebook
 

Facebook

Hall of Fame

Rendons à César ce qui appartient à César!

Tu trouveras ici le top 3 de toutes les éditions «gusto» jusqu'à aujourd’hui:

 

Année

1er/re

2e

3e

2022

Fynn Thielen

Athina Karavouzi

Luca Heiniger

2021

Dalila Zambelli

Seline Grossenbacher

Luca Heiniger

2020

 

Pas d'événement

 

2019

Laura Loosli

Yanik Hartmann

Manuel Hofer

2018

Lukas Heller

Stefanie Steiner

Timo Rechsteiner

2017

Léo Turin

Corina Trachsel

Julie Hohl

2016

Silvan Oswald

Benjamin Anderegg

Fabienne Zuberbühler

2015

Lukas Kaufmann

Sara Gruosso

Corinne Heussi

2014

Daniel Duerr

Lina De Simoni

Matthias Fehr

2013

Thomas Habegger

Danilo Fasciana

Manuela Dörig

2012

Elisabeth Albrecht

Yannick Hollenstein

Sandro Dubach

2011

Alex Prack

Michael Graber

Yannick Gerber

2010

Pascal Inauen

Carol Bieli

Erich Lüthi

2009

Mario Garcia

Thomas Gautschi

Aline Born

2008

Flurina Maissen

Danielle Rothe

Gede Sudarta

2007

Daniela Manser

Sabrina Voser

Marc Oppliger

2006

Pascal Luttenbacher

Sabrina Voser

Claudio Dommann

2005

Lorenz Wegelin

Christian Schaad

Thomas Bissegger